Risikokommunikation in der behördlichen Praxis

Was gilt es zu beachten?

Programm zum Symposium

 

Ort: Hotel Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Ziegelstraße 30
10117 Berlin

 

Dauer: 9:30−16:30 Uhr

 

Vormittag: Input & Ergebnisvorstellung

Begrüßung der Teilnehmenden
Mit einem Impulsvortrag stimmen wir Sie auf das Thema "Kommunikation gesundheitsrelevanter Risiken aus der Umwelt" ein.

Vorträge aus unterschiedlichen Betrachtungswinkeln auf die Risikokommunikation
Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Behörden und aus der Kommunikationsbranche beschreiben anhand von Praxisbeispielen, wie Risikokommunikation umgesetzt wird bzw. welche Anforderungen an gelungene Kommunikation gestellt werden.
Die Projektmitarbeiterinnen der agrathaer GmbH präsentieren das Projektvorhaben, in dessen Rahmen das Symposium stattfindet und berichten über bisherige praxisrelevante Erkenntnisse.

 

Zeitfenster

Tagesordnungspunkt

9.30 - 9.40 Uhr

Begrüßung und Kurzeinführung in das Thema

9.40 - 9.55 Uhr

Vortrag aus der Wissenschaft

9.55 - 10.10 Uhr

Vortrag aus der Behörde

10.10 - 10.25 Uhr

Vortrag von Medienvertreterinnen bzw. Medienvertetern

10.25 - 10.40 Uhr

Vortrag agrathaer zu Projektinhalten und resultierenden Erkenntnissen

10.40 - 10.50 Uhr

Pause

10.50 - 12 Uhr

Diskussion

 

Nachmittag: Dialog

Marktplatz der Möglichkeiten
Erfahrungen und Beispiele aus der Praxis werden an begehbaren Marktständen von BehördenvertreterInnen vorgestellt.

Instrumente der Kommunikation
Es werden verschiedene Kommunikationsinstrumente vorgestellt. Dabei wird beleuchtet, inwiefern diese für erfolgreiche Kampagnen genutzt werden können.

Psychologie in der Risikokommunikation
Neue Erkenntnisse und deren Bedeutung für die Praxis werden vorgestellt und in den Rahmen der Behördlichen Kommunikation eingeordnet.

Paneldiskussion
Die Ergebnisse aus den Foren werden zusammenfassend präsentiert, um alle Anwesende daran teilhaben zu lassen.

 

Zeitfenster

Tagesordnungspunkt

13 - 14 Uhr

Marktplatz

14 - 14.10 Uhr

Pause

14.10 - 15.10 Uhr

3 parallele Foren

15.10 - 15.40

Kaffeepause

15.40 - 15.55

Vorstellung der Ergebnisse aus den Foren

15.55 - 16.25

Diskussion in der Gruppe

16.25 - 16.30

Abschließende Worte vom Projektteam

 

 



Übernachtungsmöglichkeit

 

Das Hotel Dietrich-Bonhoeffer-Haus befindet sich in der Ziegelstraße 30 in 10117 Berlin. Das barrierefreie Hotel verfügt über 75 Zimmer. Sollten Sie eine weitere Anreise haben und eine Übernachtung wünschen, können Sie diese direkt über die Webseite des Hotels buchen.